Informationen und RWK

Einladung zum Palmbrezelschießen

Am Freitag, 12.04.2019, starten wir unser traditionelles Palmbrezelschießen, bei dem es für die Jugend mit dem Bogen und ab 12 Jahren mit dem Luftgewehr um die besten Treffer auf eine Glücksscheibe geht.

Die Jugendlichen zwischen 12 und 17 Jahren können sich für eine der beiden Disziplinen entscheiden. Für 5 Euro Startgebühr schießen wir um die Riesenpalmbrezel. Auch wer nicht so gut trifft, erhält einen Preis. Wir freuen uns auf euch. Für einen Wirtschaftsdienst ist gesorgt.

 

Umbau der Stände schreitet fort

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurde über das Großprojekt dieses Jahres berichtet. Bei der Begehung der Schießstände wurden im vergangenen Jahr diverse Umbaumaßnahmen zum Aufrechterhalten des Betriebes von behördlicher Seite festgelegt.

Man kann den Schweiß förmlich riechen: Baustelle auf den Luftdruckständen kurz vor dem Abschluss

Aktuell ist nun ein wesentliches Projekt abgeschlossen worden. Die Luftdruckstände sind wieder komplett nutzbar und erfüllen alle Auflagen. Dank des Wirkens von Rainer und Sascha Erhardt wurden Holzplatten ausgetauscht, Teppichbeläge von der Auflageleiste entfernt und Maße der Scheibenhalterungen angepasst. Die Schützen freuen sich über die verbesserten Bedingungen und bedanken sich bei den handwerklichen Akteuren.

Der Spendenaufruf im Rahmen der Hauptversammlung wurde gut angenommen, könnte jedoch noch etwas Zuwachs vertragen. Jede einzelne, auch kleinere Spende ist willkommen.

 

Rundenwettkampf Großkaliberpistole Bezirksliga Oberschwaben

ZSG Langenau 1 – SV Beimerstetten 2                     953 : 918

Unsere zweite Mannschaft startete mit einem Auswärtsmatch in die neue Saison der Großkaliberschützen. In Langenau traf unser Team auf erfahrene Schützen, die recht gleichmäßig schossen. Bei uns fehlt nach hinten heraus die Dichte, so dass wir dem Gastgeber den Sieg daheim ließen. Für den SVB schossen Thomas Büchele (321 Ringe, 167 Präzision/154 Schnellschießen), Besim Sancakli (314, 145/169), Mario Messner (283, 133/150), Nicole Erhardt, Jürgen Oehme, Petra Hormel-Oehme und Rainer Erhardt.

 

Rundenwettkampf Kleinkalibergewehr Auflage Kreisliga Ulm

SpS Dornstadt-Bollingen 1 – SV Beimerstetten 1               680 : 849

Den Gastgeber in Grund und Boden geschossen, so sieht das Ergebnis unserer Auflage-Mannschaft aus, die bei unseren Freunden aus Bollingen antreten musste. Durchweg gute Leistungen bescherten dem Team ein insgesamt blendendes Ergebnis, zu dem Günter Göster mit 288, Ernst Barth mit 283 und Rudolf Braun mit 278 Ringen beitrugen. Karl Konold erzielte 266 Ringe, erstmals im Auflageteam startete Friedrich Mayländer.

 

Terminvorschau:

  • Jedermannschießen 06.-10.05.2019, Siegerehrung 17.05.2019

 

Weitere Informationen zu aktuellen Themen des Vereins inklusive Berichten, Ergebnissen, Terminen, Wirtschaftsdienst, etc. finden Sie unter:

www.schützenverein-beimerstetten.de

 

V.i.S.d.P. Dr. Guido Mühlmeier, Pressesprecher SV Beimerstetten