Gemischtes

 

Bezirksmeisterschaften Kurzwaffen

Die ersten beiden Runden der Bezirksmeisterschaften mit den Kurzwaffen sind beendet. Für den Schützenverein Beimerstetten nahmen in diesem Jahr nur Mandy und Guido Mühlmeier teil. Mandy erzielte mit der Luftpistole 333 Ringe und erreichte Platz 6 sowie mit der Sportpistole 256 Ringe und Platz 5. Guido erreichte mit 345 Ringen Platz 17 mit der Luftpistole und mit 368 Ringen Platz 7 mit der 9mm Pistole. Am kommenden Wochenende steht noch der Herren-Wettbewerb mit der Sportpistole in Biberach aus. Wenn es gut läuft, sieht es nach 3 Qualifikationen für die Landesmeisterschaften im Juni aus.

 

SVB räumt Preise beim Rauchfleischschießen ab

Jedes Jahr im März veranstaltet der Schützenverein Illerrieden das Rauchfleischschießen, ein Turnier mit verschiedenen Wertungen in den Disziplinen Bogen und Luftdruckwaffen. Für die Bogenschützen gilt es auf einen Freistil-Parcours eine hohe Punktzahl zu erreichen. Die Luftdruckschützen schießen Serien zu 10 Schüssen und kommen entweder mit der Ringzahl oder dem besten Teiler (bester Schuss) in die Wertung.

Bei der Preisvergabe war die Freude über den ersten Platz in der Meistbeteiligung groß. Bei den Bogenschützen gewannen Rauchfleisch auf den Platzierungen 2 Karl Gerth-Wassermann, 5 Diana Wiesner, 12 Klaus Krischeu, 14 Holger Wörz, 16 Jens Müller, 18 Mervi Bachner und 22 Roland Bauer. Ebenfalls ein Stück Rauchfleisch gewannen bei den Luftdruckschützen Guido Mühlmeier auf Platz 28 und Mandy Mühlmeier auf Platz 32.

 

Rundenwettkampf Kleinkaliberpistole Sommerrunde

SV Beimerstetten 1 – ZSG Langenau 3                     807 : 724

Auftakt nach Maß – so lautet das Fazit des ersten Wettkampfes in der Sommerrunde, in der es für unser Team den Pokal zurückzuerobern gilt. Nachdem wir diesen im letzten Jahr nach dreijährigem Besitz hergeben mussten, haben wir nun ein überzeugendes Ergebnis im Heimwettkampf gegen Langenau abgeliefert. Lediglich das Team aus Bollingen schnitt um einen Hauch besser ab als wir. Somit stehen wir aktuell auf Tabellenposition 2 und haben alle Optionen in der Hand. Für unser Team erzielten Guido Mühlmeier 271 Ringe (133 Präzision/138 Schnellschießen), Mandy Mühlmeier 270 (138/132) und Andreas Pfluger 266 (127/139). Für unser Team schossen auch Holger Stuck, Holger Wörz und Sanara Schrey, die ihren allerersten Wettkampf bestritt.

Im Anschlag mit höchster Konzentration und trotzdem Lockerheit bewahren: Unser Team im Wettkampf gegen die ZSG Langenau

 

Weitere Informationen zu aktuellen Themen des Vereins inklusive Berichten, Ergebnissen, Terminen, Wirtschaftsdienst, etc. finden Sie unter:

www.schützenverein-beimerstetten.de

 

V.i.S.d.P. Dr. Guido Mühlmeier, Pressesprecher SV Beimerstetten