Herbstfeier

Herbstfeier 2019

Zur Herbstfeier 2019 trafen sich etwa 60 Schützen zum gemütlichen Beisammensein mit Rollbraten, Spätzle und Jägersoße. Durch das Programm führte Guido Mühlmeier, Grußworte richtete Max Wittlinger als stellvertretender Bürgermeister an die Schützen.

Der Verein beteilige sich regelmäßig und intensiv am Dorfleben bei verschiedensten Gelegenheiten und repräsentiere die Gemeinde im positiven Sinne durch sehr gute sportliche Leistungen.

Ehrenvorsitzender Günter Göster sprach eine außerordentliche Ehrung für unseren Vorstand Rainer Erhardt aus, der sich unermüdlich für den Umbau der Schießanlage einsetzt und zum Wohle des Vereins an seine Grenzen geht. Er erhielt als Dankeschön einen Ehrenpokal.

Ein halbes Jahrhundert Mitglied im Schützenverein, länger als viele Mitglieder alt sind – Für diese Treue bedanken wir uns bei Hans Follmer, Rolf Menzel und Paul Moll.

Vorsitzender Rainer Erhardt mit den Jubilaren Hans Follmer und Rolf Menzel, rechts Moderator Guido Mühlmeier

Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurde Mafred Lowescher geehrt, für 30 Jahre unser langjähriger Schießleiter Karl-Eugen Konold, Volkmar Kollak und Manfred Häge.

In der Mitte die Jubilare Karl-Eugen Konold und Volkmar Kollak

25 Mitglied im Schützenverein sind Gerd Keck, Annelore Fröhlich und Iris Frommer, 20 Jahre unsere langjährige Kassiererin Irmtraud Frieß und unser ehemaliger Abteilungsleiter Bogen Walter Strobel. Für 10 Jahre Mitgliedschaft wurden Eberhardt Bantleon, Holger Stuck, Leon Wegscheider, Tina Wegscheider, Mandy Mühlmeier, Engin Keceli, Erdine Keceli und Marc Neumann geehrt. Herzlichen Glückwunsch allen Jubilaren! Wir freuen uns auf weitere tolle Jahre mit euch.

Von Seiten der Bogenabteilung wurden durch den Abteilungsleiter Klaus Krischeu die Preisträger für die Disziplinen der Herbstmeisterschaft gekürt, vergleichbar führte Mandy Mühlmeier für die Kugeldisziplinen die Ehrungen durch.

Höhepunkt des Abends war die Bekanntgabe der Titelträger des Schützenkönigs. Bei den Jugendlichen gibt es in diesem Jahr eine Schützenkönigin. Es setzte sich souverän Jasmin Müller vor Melanie Dittschar durch bekam die Kette umgehängt. Bei den Erwachsenen wurde der König mit dem Kleinkalibergewehr ausgeschossen. Neuer Schützenkönig ist Karl-Eugen Konold, erster Ritter Toni Marschall und zweites Burgfräulein Nicole Erhardt. Herzlichen Glückwunsch allen Preisträgern.

Jungendkönigin Jasmin Müller und Schützenkönig Karl-Eugen Konold

Eine besondere Ehrung erhielt Diana Wiesner für ein exzellent verlaufenes Sportjahr 2019. Im Sommer errang sie in unglaublicher Präzision den Titel der Deutschen Vizemeisterin im Jagdbogenschießen vor großem Publikum bei den Finals in Berlin. Wenige Wochen danach setzte sie dem Ganzen die Krone auf und kehrte als Deutsche Meisterin im 3D-Bogenschießen aus Bremen zurück. Dafür gab es vom Verein stehende Ovationen und einen dicken Blumenstrauß. Sie dankte insbesondere ihrem Trainer Karl Gerth-Wassermann für die kontinuierliche Unterstützung.

Die deutsche Meisterin Diana Wiesner eingerahmt von Schießleitung Mandy Mühlmeier und Vorstand Rainer Erhardt

 

Rundenwettkampf Sportpistole Auflage Kreisliga Ulm

SpS Dornstadt-Bollingen A1 – SV Beimerstetten A1        794 : 809

Dank hervorragender Einzelergebnisse von Ernst Barth (284) und Günter Göster (271) konnte unser Auflageteam in Bollingen triumphieren. Rudolf Braun schoss 254 und Hermann Nussbaum 253 Ringe. In der Endwertung der nun abgeschlossenen Saison belegt unser Team Platz 7 von 12. Herzlichen Glückwunsch und weiter so!

 

Terminvorschau:

  • Nikolausschießen 06.12.2019 ab 19.30 Uhr
  • Alb-Country-Night in Beimertown, Lindenberghalle 11.01.2020

 

Weitere Informationen zu aktuellen Themen des Vereins inklusive Berichten, Ergebnissen, Terminen, Wirtschaftsdienst, etc. finden Sie unter:

www.schützenverein-beimerstetten.de

 

V.i.S.d.P. Dr. Guido Mühlmeier, Pressesprecher SV Beimerstetten