2 weitere Kreismeistertitel

2 weitere Kreismeistertitel für den SVB

Am zweiten Wochenende der Kreismeisterschaften schaffte Guido Mühlmeier auf der Anlage der Schützengilde Ulm im Lehrer Tal den Doppelschlag: Er wurde Kreismeister in beiden angemeldeten Kleinkaliberdisziplinen. Bei der Standardpistole wird in 12 Serien mit je 5 Patronen je viermal in 150, 20 und 10 Sekunden auf die kleine Scheibe geschossen. Besonders die schnellen Serien entscheiden oft über den Verlust von reichlich Ringen. Die Disziplin Pistole 25m wird wie bei unseren Rundenwettkämpfen in 3 Serien mit je 5 Patronen auf die kleine Scheibe als Teilwertung Präzision und ebenfalls in 3 Serien mit je 5 Patronen auf die große Scheibe als Teilwertung Schnellschießen mit Klappscheibe geschossen. Mit 510 Ringen in der Standardpistole und 272 Ringen in der Pistole 25m siegte Guido Mühlmeier jeweils in der Klasse Herren III.

  • 5. Platz Zentralfeuerpistole 25m Jürgen Oehme (Herren IV)
  • 5. Platz Standardpistole für Mandy Mühlmeier
  • 2. Platz Pistole 25m Damen I für Mandy Mühlmeier, Plätze 19 und 20 für Holger Wörz und Holger Stuck (Herren I)
  • 2. Platz Luftpistole Damen II für Mandy Mühlmeier und 5. Platz Herren III für Guido Mühlmeier, Plätze 15 und 16 Herren I für Matthias Vieten und Holger Wörz
  • 6., 8. Und 13. Platz Pistole Auflage 25m Senioren III für Günter Göster, Ernst Barth und Rudolf Braun, 2. Platz in der Mannschaftswertung

 

Konzentration und eine ruhige Hand waren bei den Kreismeisterschaften in Ulm gefragt

Der SVB gratuliert allen Schützen zu den guten Platzierungen.

 

Rundenwettkampf Luftpistole Kreisliga Ulm

SV Ettlenschieß 1 – SV Beimerstetten 1                  1400 : 1358

Einen Sahnetag erwischte Holger Wörz im vorletzten Wettkampf der Saison gegen Sonderbuch. Im Präzisionsschießen erzielte er 119 Ringe und zeigte einen sehr guten Wettkampf im Schnellschießen mit 134 Ringen, macht gesamt 253 und damit sein deutlich bestes Wettkampfergebnis. Herzlichen Glückwunsch. Besim Sancakli als erfahrener Schütze erzielte in der Präzision 133 Ringe und im Schnellschießen 121, gesamt 254. Die Wertung komplettierte Jürgen Oehme mit 204 Ringen (118/86). Für den  SVB schossen auch Volker Hasenmaile, Rolf Peteler und Rainer Erhardt.

 

Terminvorschau:

  • Kreisschützentag in Beimerstetten 23.02.2020
  • Jahreshauptversammlung 06.03.2020

 

Weitere Informationen zu aktuellen Themen des Vereins inklusive Berichten, Ergebnissen, Terminen, Wirtschaftsdienst, etc. finden Sie unter:

www.schützenverein-beimerstetten.de

 

V.i.S.d.P. Dr. Guido Mühlmeier, Pressesprecher SV Beimerstetten